Solarenergie für die Zukunft

Die Sonne als Energieträger und Energielieferant wird den Menschen ach noch in sehr weiter Zukunft zur Verfügung stehen. Diese Energie kann auf unterschiedliche Energie genutzt werden. Diese unterschiedlichen Nutzungsverfahren können noch weiter in direkte und indirekte Nutzung unterteilt werden. Zu den Verfahren, bei denen direkt aus der Sonnenstrahlung Energie gewonnen wird, sind die Solarthermie und Photovoltaik. Zu den indirekten Verfahren zählt zum Beispiel das Gewinnen von Energie aus Luftströmungen in geschlossenen Räumen, die bewusst durch Sonneneinstrahlung hervorgerufen werden. Im Folgenden wird sich nur mit den direkten Verfahren zur Erzeugung von Energie aus Solarenergie befasst und auch da wird mehr Gewicht auf die Photovoltaik gelegt.

Der grundlegende Unterschied zwischen der Photovoltaik und der Solarthermie liegt darin, dass bei der Photovoltaik aus der Solarenergie Strom und bei der Solarthermie Wärme gewonnen wird. Auch der Aufbau ist dementsprechend unterschiedlich.

Das Kernstück des Solarkollektors ist der Absorber. Durch diesen Absorber wird die durch einfallende Solarenergie eine Flüssigkeit erwärmt, die durch in dem Kollektor verbaute Leitungen fließt. Damit möglichst geringe Wärmeenergie verloren geht, ist in dem Kollektor noch eine Wärmedämmung verbaut. Durch die Leitungen wird die erhitze Flüssigkeit entweder direkt zu einem Verbraucher oder zu einem Speicher geführt, auf den jederzeit zugegriffen werden kann.

Solarenergie

Die Solarzelle hat im Gegensatz zum Sonnenkollektor als Kernstück zwei Schichten aus einem Halbleiter als Kernstück. Zwischen diesen beiden Schichten bildet sich eine Grenzschicht aus. Diese beiden Schichten unterscheiden sich ach dahingehend, dass sie unterschiedlich dotiert sind. Das heißt, dass in beiden Schichten des Halbleiters sind unterschiedlich Fremdatome hinzugefügt wurden. Das am häufigsten verwendete Halbleitermaterial ist Silizium. Sobald Sonnenstrahlen auf diese Schichten fällt, werden die in dem Silizium enthaltenen Elektronen angeregt und Strom wird generiert. Dieser Strom wird dann über Kontakte, die an der Solarzelle angebracht sind, entweder wie bei einem Solarkollektor zu einem Verbraucher oder zu einem Speicher geführt oder er kann ins öffentliche Stromnetz gespeist werden.

Die Solarzelle besteht aber neben den zwei Schichten eines Halbleiters auch noch aus anderen Bestandteilen. Alle Bestandteile werden in einem Rahmen, der beispielsweise aus Aluminium bestehen kann, montiert. Durch diesen Rahmen kann die Zelle dann auch an den Befestigungsprofilen auf Dächern befestigt werden. Nach oben abgeschlossen werden die Solarzellen durch eine stoßfeste Kunststoffplatte. Da es durch die Solarenergie und den damit einhergehenden Temperaturschwankungen auch zu Ausdehnungen der Bauteile kommen kann, werden diese durch eine spezielle Schicht innerhalb der Zelle kompensiert. Des Weiteren werden noch zwei Kunststofffolien verbaut, die die Halbleiterschichten vor Feuchtigkeit und Korrosion schützen sollen.

Der Strom, der von der Solarzelle durch die Solarenergie erzeugt wird, ist Gleichstrom. Dieser Strom kann direkt von Verbrauchern genutzt werden oder er kann auch in entsprechenden Akkumulatoren gespeichert werden. Wenn der erzeugte Strom jedoch in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden soll, dann muss dieser zunächst in Wechselstrom gewandelt werden. Dies geschieht durch einen sogenannten Wechselrichter. Der eingespeiste Strom wird von einem Stromzähler gezählt. Für jede eingespeiste Kilowattstunde wird ein im bestimmter Geldbetraf ausgezahlt, der vor der Inbetriebnahme der Anlage festgelegt wurde.

Ohne entsprechende Labortechnik geht es nicht

Der Begriff der Labortechnik ist nicht so einfach zu erfassen, einfach weil er ein breit gefächertes Feld abdeckt. Allgemein kann sagen, dass Begriff Labortechnik alle Ausrüstungsgegenstände beinhaltet, die in Laboren mit medizinischen, chemischen, biologischen oder technischen Tätigkeitsfelder haben. Alle Gegenstände, die hier dann benötigt werden, gehören dann zu diesen Begriff, egal wie einfach oder simpel diese auf den ersten Blick erscheinen. So sind Reagenzgläser, Petrischalen und Tigelzangen ebenso unter dem Begriff Labortechnik einzuordnen, wie die ganzen teuren und aufwendigen Gerätschaften wie Massenspektrometer oder Gaschromatografen.

Entsprechende Labore mir unterschiedlichster Ausrüstung sind unter anderen in Universitäten, Fachhochschulen oder Unternehmen zu finden, die für ihre Produkte eine Qualitätssicherung durchführen, um sicher zu stellen, dass ihre Produkte auf einem gleichbleibend hohen oder sogar noch höheren Niveau sind. Diese Labore findet man mehr und mehr in den Unternehmen.

Wissenschaft Molekülbaukasten

Im Internet gibt es Seiten wie www.winlab.de, die sich speziell auf den Ausrüstung von den oben genannten Laboren spezialisiert haben und allerlei Labortechnik an den Kunden bringen. Aber nicht nur die teuren Gerätschaften und Messgeräte gehören zum Angebot. Auch Verbrauchsgegenstände, die in allen Laboren gehören, wie Einmalhandschuhe oder Spritzen, die nur einmal genutzt werden können, und Sicherheitsausrüstung wie Schutzbrillen, Schutzkleidung, Augenduschen, Erste-Hilfe-Sets und Sicherheitsvorrichtungen gehören dazu. Diese sind besonders wichtig, wenn mit Gefahrstoffen wie Chemikalien oder Gasen gearbeitet wird, die bei Kontakt mit Haut oder beim Einatmen gesundheitsgefährdende Wirkungen auf den Laboraden haben können. Auch die Geräte selbst müssen den Kontakt mit diesen Materialien aushalten, sodass die Unternehmen, die die Labortechnik herstellen, hier ein besonderes Augenmerk drauf legen müssen, denn die Geräte sollen möglichst lange funktionieren.

Was auch ein wichtiger Punkt in jedem Labor ist, ist die Sauberkeit und Hygiene. Sollte nach einem Versuch noch Verunreinigungen in Reagenzgläsern oder Pipetten sein, dann kann es passieren, dass bei einem späteren Versuch dieser verfälscht wird. Noch schlimmer ist es, wenn beispielsweise bei pharmazeutischen Unternehmen eine Verunreinigung nicht rechtzeitig erkannt und bereinigt wurde. Hier kann es dann schlimmstenfalls dazu kommen, dass eine ganze Medikamentencharge verunreinigt wurde, was dann wiederum verheerende Auswirkungen hat und für das Unternehmen sehr kostspielig werden kann. Aus diesem Grund ist die Sauberkeit der Labortechnik am Arbeitsplatz häufig oberstes Gebot.

Schmuck in Form einer Orchidee – der Orchidee Schmuck von MYA Art

In der heutigen Zeit ist der Schmuck in seiner großen Vielfalt ein beliebtes und gängiges Mittel, um allen Outfits zu den verschiedensten Gelegenheiten und Situationen den letzten Schliff zu geben. Auch die Serienproduktion des Schmucks hat dafür gesorgt, dass der größte Teil des Schmucks zu teilweise sehr geringen Preisen zu erwerben ist und nicht nur die wohlhabenderen Leute sich den Luxus von Schmuckstücken leisten können. Dieser Schmuck von der Stange wird aus in der Anschaffung billigen Materialien wie beispielsweise Glas oder Kunststoff hergestellt, sodass auf die teuren Produkte wie Gold, Silber oder gar Edelsteine verzichtet werden kann. Dies ermöglicht es, zu jedOrchidee Schmuck von mya-artem Outfit den individuelle Schmuck zu finden, ohne größere Mengen Geld ausgeben zu müssen.

Durch diese Massenproduktion gibt es natürlich eine hohe Stückzahl des gleichen Stückes. Wenn man jedoch Wert auf etwas individuelleren Schmuck legt, den es so in dieser Form vielleicht auch nicht so oft oder sogar nur einmal gibt, dann muss man etwas mehr  Geld dafür ausgeben, allerdings gibt es auch hier erschwinglichen Schmuck.

Ein gutes Beispiel hierfür ist der Orchidee Schmuck von MYA Art, welchen man auf der Internetseite https://mya-art.de erwerben kann.

Der Orchidee Schmuck ist, wie der Name es bereits vermuten lässt, in Form einer Orchideenblüte gestaltet. Hier wird die Blüte in ein Harz gegossen und anschließend poliert, gefasst und an einer Kette aufgehängt. Orchideen blühen im Jahr immer nur zu bestimmten Zeiten, sodass es hier auch lediglich eine limitierte Auflage gibt, bei der sich jedes einzelnes Stück von den anderen unterscheidet. Keine Blüte gleicht der anderen, sodass die Form, Farbe und Größe niemals gleich einer anderen ist. Der Orchidee Schmuck eignet sich durch seine Individualität und seinen Preis sehr gut als Geschenk für Personen, die Orchideen mögen und gerne Schmuck tragen. Was ebenfalls für den Orchidee Schmuck spricht ist, dass er aus umweltbewussten Materialien hergestellt wird, sodass man ihn jederzeit guten Gewissens tragen kann

Mit Ferienwohnung Kroatien einen schönen Urlaub

Was gibt es im Jahr schöneres als den Urlaub? Viele Personen arbeiten das ganze Jahr darauf hin, die schönste Zeit des Jahres, den Urlaub, mit ihrer Familie an einem Ort zu verbringen, an dem man richtig gut entspannen und die Seele baumeln lassen kann. Diese Orte gibt es überall. Sei es daheim in den eigenen vier Wänden und im Garten oder irgendwo anders. Deshalb fahren viele Menschen aber auch andere Orte wie an die See oder in die Berge, da sie dort von dem Stress, der sich möglicherweise daheim verbirgt, nichts mitbekommen können und nicht wollen. Ein Reiseziel, das in letzter Zeit verstärkt an Popularität gewonnen hat, ist Kroatien.

Kroatien verfügt über eine wunderschöne Landschaft und eine große Abwechslungsvielfalt, was die verschiedenen Reiseziele und Reisemöglichkeiten betrifft. Aber um sich im Urlaub auch richtig wohl fühlen zu können und um entspannen zu können, muss natürlich auch die Unterkunft stimmen. Wenn man nach Ferienwohnung Kroatien sucht, dann lohnt sich ein Blick auf die Seite bestofcroatia.eu/de. Auf dieser Seite bekommt man viele Möglichkeiten geboten, die schönste Zeit des Jahres angebracht zu verbringen.

Eine Ferienwohnung wird wahrscheinlich zwar etwas teurer sein als beispielsweise ein Hotelzimmer, aber es bringt auch einige Vorteile mit sich.

Reizvolle Ferienwohnung Kroatien

Reizvolle Ferienwohnung Kroatien

Gerade in den Haupttourismusgebieten wie beispielsweise am Mittelmeer, kann es durchaus passieren, dass in den Hauptmonaten, also während der Hochsommermonate Juni, Juli und August, die Hotels sehr überfüllt sind. Dies liegt natürlich daran, dass wahrscheinlich jeder während seines Urlaubs das best mögliche Wetter haben will und weil viele wahrscheinlich auch an die Ferien ihrer Kinder gebunden sind.

Gerade wenn man überfüllte Hotels, die auch einen gewissen Stressfaktor aufweisen, vermeiden möchte, dann sollte man nach Ferienwohnung Kroatien suchen. Diese bieten einem einen großen Wohnraum, der zwar vielleicht nicht so groß ist, wie die eigene Wohnung oder das eigene Haus, aber es bietet einem durchaus mehr Freiheiten als ein kleines enges Hotelzimmer. Weiter ist man an keine Zeiten bezüglich des Essens gebunden, wie es in Hotels der Fall ist. Man kann in Ruhe ausschlafen und sich dann an den Frühstückstisch setzen und den Tag gemütlich mit einer Tasse Kaffee beginnen, ohne sich Stress machen zu müssen oder befürchten zu müssen, dass man nichts mehr bekommt. Auch hat man mehr Ruhe, da man weniger Nachbarn um sich herum hat, was in einem Hotel durchaus anstrengend werden kann.

Wie wird man nervige Fliegen und stechwütige Mücken los?

Egal wie stark man versucht bei dem Lüften des Schlafzimmers oder bei dem Betreten des Hauses aufzupassen, wenn man dann erst mal im Bett liegt und gerade kurz vorm Einschlafen ist, dann hört man das nervende und Unheil ankündigende Gesumme eines ungewollten blutsaugenden Mitbewohner, den man am liebsten sofort wieder loswerden würde. Doch wenn man nun nach dem nur wenige Millimeter großem Tier schlägt ist die Chance es wirklich zu treffen verschwindend gering. Durch die Luftverwirbelungen, die die zuschlagende Hand macht wird der federleichte Feind meist weggeweht, sodass die Hand unverrichteter Dinge ins Leere schlägt. Wenn man dann durch einen erfreulichen Zufall oder einfach nur durch Glück doch mal eine der fiesen Mücken erschlägt, dann hört man leider meistens nur wenige Sekunden später ein weiteres schlafraubendes Minimonster. Meistens kapituliert man dann doch nach wenigen Minuten um ein wenig Schlaf zu bekommen und teilt mit dem Eindringling das Schlafzimmer und auch das eigene Blut, wie oft am nächsten morgen durch zahlreiche juckende Stiche der winzigen Biester zu merken ist. Da lohnt es sich oft ein bisschen Geld in zuverlässigen Insektenschutz zu investieren. Von der kleinen Fliegenklatsche bis zur elektrischen Insektenlampe können viele Gegenstände hilfreich sein. Gerade für Menschen, die besonders anfällig für Mückenstiche oder Bremsenbisse sind, ist ein Insektenabwehrendes Spray für die Haut oft eine wirkliche Erleichterung. Gerade im Sommer sehnen sich nämlich viele Leute nach einem Morgen ohne Gejucke oder Gekratze. Wenn man den Geruch der Sprays selber allerdings selbst wie ein Insekt meidet, dann kann man auch auf anderer schützende Dinge zurückgreifen.

 

Insektenschutz für Fenster

Insektenschutz für Fenster

Mückennetze vor den Fenstern bieten Beispielsweise einfachen aber auch zuverlässigen Insektenschutz. Durch sie verhindert man das die kleinen Störenfriede überhaupt das Zimmer betreten können und was nicht ins Haus kommt kann schließlich auch niemanden im Haus stechen. Für die Insekten die durch die Türen oder an einem anderen Ort trotzdem einen Weg in die Wohnung gefunden haben gibt es dann auch noch die Insektenlampen, die durch ihr bläuliches Licht den Insektenschutz gewährleisten. Denn die kleinen hartnäckigen Tiere fliegen angezogen von dem Licht völlig selbstständig in eine elektrische Fliegenklatsche, aus der für die Eindringlinge kein Weg lebendig wieder hinausführt. Dadurch kann man dann auch in einem insektenreichen warmen Sommer entspannt und in Ruhe schlafen, sodass man die warmen Monate auch mit nicht zerstochener Haut und trotzdem frisch, munter und ausgeschlafen richtig genießen kann.

Warum der Motorroller eine lohnende Alternative ist

Ein Auto ist mehr als ein Fortbewegungsmittel, es ist Freiheit, Selbstständigkeit und Unabhängigkeit. Leider ist es auch Kraftstoffverbrauch, Parkplatzsuche und vor allem Teuer.

Motorroller

Motorräder sind dazu eine lohnende Alternative, da sie weniger Kraftstoffe verbrauchen, man sie auf kleinen Parkflächen und in Gärten abstellen kann oder teilweise auch das Abstellen vor Häusern und auf Fußwegen geduldet werden kann. Außerdem sind die Anschaffungskosten der meisten Maschinen gut zu vertreten. Doch haben leider auch die Motorräder ihre Nachteile. Unter anderem, dass sie selten gut vor Wind schützen und häufig auch durch ihre sportliche Optimierung noch viel mehr Potential in der Kraftstoffverbrauchsoptimierung haben. Auch das Transportieren von mittleren Einkäufen, größeren Arbeitsunterlagen, zusätzlicher Kleidung oder anderen Dingen, die man im normalen Alltag häufig braucht gestaltetet sich auf einem Motorrad zumeist schwierig bis wirklich unmöglich. Allerdings gibt es da eine weitere Alternative, die einen guten Kompromiss bietet und gerade im Stadtverkehr oft die vorteilhafteste Variante eines Fortbewegungsmittel darstellt. Ein Motorroller ist nämlich meistens gar nicht so teuer. Das zweirädrige Kraftfahrzeug, welches man häufig in großen und verkehrsreichen Städten, bei spontanen und selbstständigen Jugendlichen oder als sparsames Zweitfahrzeug in Familien antrifft, vereint viele wünschenswerte Vorteile, die wir bei anderen Fahrzeugen oft suchen. Zum Beispiel ist es im Vergleich zu Motorrädern mehr in Richtung Nutzfahrzeug als in Richtung Spaßfahrzeug konzipiert. Dass bedeutet, dass bei dem Entwickeln eines Motorroller mehr Wert auf einen geringen Kraftstoffverbrauch oder dem praktischen Nutzen im alltäglichen Leben gelegt wird, als auf übertriebene Leistungswerte oder eine sportliche Gestaltung. Dazu bieten die sparsamen Kraftfahrzeuge mehr Platz für Taschen und Gepäck, sodass man auch bei Einkäufen oder bei Tagesausflügen selten auf Bus und Bahn oder andere Nahverkehrsunternehmen angewiesen ist. Obwohl der Schutz vor Umweltfaktoren, wie Regen oder Wind natürlich nicht der gleiche wie in einem gewöhnlichen Automobil ist, ist eine Fahrt auf einem Motorroller bei schlechtem Wetter um einiges komfortabler, als auf einem Motorrad, da man durch eine häufig größere Windschutzscheibe und durch vor Wind geschützte Beine weniger von der Umwelt beeinflusst wird. Auch das auf- und absteigen auf ein Motorroller gestaltet sich dank komfortablen Sitz wesentlich einfacher als auf ein Motorrad. Insgesamt stellt man deshalb fest, dass die kleinen wendigen Stadtflitzer auf vielerlei Arten den Alltag erleichtern

Obstpresse Power Juicer – Schöne Presse für kleinen Preis!!

Die Obstpresse „Power Juicer“ von milumi.de eignet sich sehr gut für jeden, der einen selbstgepressten Saft trinken möchte.

Schon beim Auspacken fällt einem das schöne Design der Saftpresse auf. Sie besteht aus hochwertig aussehendem Kunststoff und hat vorne eine glänzende Aluminiumblende. Der Deckel ist durchsichtig und lässt sich abnehmen, was das Befüllen des Power Juicers vereinfacht. Außerdem kann somit die Maschine ganz einfach gereinigt werden. Der Tank für den gepressten Saft wird von der rechten Seite der Saftpresse befüllt und lässt sich abnehmen.

Bei anderen Obstpressen kam es immer wieder vor, dass der Einfüllschacht relativ klein war, sodass man die Früchte, bevor man sie in die Presse legen konnte, zunächst klein schneiden musste. Bei dem Power Juicer ist der Einfüllschacht sehr groß, sodass man die Früchte auch im Ganzen einfüllen und pressen kann. Bei Früchten mit einem Kerngehäuse, wie zum Beispiel Äpfel und Birnen, sollte man dieses jedoch zunächst entfernen, ist allerdings nicht unbedingt notwendig.

Der Motor lässt sich in zwei unterschiedlichen Geschwindigkeitsstufen über einen Schalter, der an der Vorderseite der Obstpresse auf dem Aluminiumblech angebracht ist, regulieren. Mit seinen 400W hat der Power Juicer auch kein Problem mehrere Früchte auf einmal oder auch große beziehungsweise festere Früchte zu verarbeiten.

Auch größere Mengen sind für diese Obstpresse kein Problem, denn der Tank hat ein Fassungsvermögen von 1,2 Litern, sodass auch jemand, der Spaß am Saftpressen gefunden hat, sich vollkommen austoben kann.

power juicer saftpresse

Das Auffangsieb ist aus Edelstahl, wodurch es recht robust wirkt.

Die Reinigung ist wie bereits oben beschrieben durch den abnehmbaren Deckel und den Tank sehr einfach. Wer aber trotzdem mal eine etwas gründlichere Reinigung durchführen möchte, kann zum Beispiel den Tank oder auch das Auffangsieb getrost in die Spülmaschine stellen, denn alle Teile des Power Juicers sind spülmaschinenfest.

 

Alles in Allem scheint der Power Juicer von milumi.de ein durchaus brauchbares Küchengerät zu sein und besticht durch Eleganz, gutes Handling und liegt kostenmäßig im unteren Preisegment.

Wozu braucht man eigentlich… Verkehrsrecht?

In diesem Teil unserer Reihe “Wozu braucht man eigentlich… ?” widmen wir uns dem Thema Verkehrsrecht. Dieses Rechtsgebiet wird vielleicht oftmals unterschätzt. Selbst wann man kein Auto besitzt, nimmt man aktiv am Straßenverkehr teil. Denn um sich von A nach B zu bewegen, kreuzt man Straßen, läuft an Straßen entlang, fährt mit dem Fahrrad oder lässt sich mit dem Bus ein Stück bringen. Die Kinder lernen bereits in der Grundschule wann sie und vor allem wie sie eine Straße überqueren dürfen. “Bei Grün darfst du gehn, bei rot musst du stehn”, ist einer der Leitsätze die ein Leben lang gelten. Wenn man diese Regeln nicht beachtet, kann es schnell zu einem Unfall kommen und dann regelt das Verkehrsrecht wer Schuld hat und wie hoch die Strafe werden kann.

Verkehrsrecht ist zwar sicherlich nicht einfacher als ein anderes Rechtsgebiet, aber durch die vielen Schilder auf den Straßen, ist doch schon einiges geregelt. Das man kein Stopp-Schild überfahren darf ist eindeutig. Tut man es dann doch und es entsteht daraufhin ein Unfall, ist leicht zu ermitteln, wer sich hier nicht an die Regeln gehalten hat und deshalb Schuld an dem Unfall ist. Ebenso bekannt ist, dass derjenige der einem “hinten drauf fährt” stets schuldig ist. Unklarer sind Fälle beim Ein -und Ausparken. Hier wurde jedoch erst jüngst wieder klargestellt, dass derjenige auf den Verkehr zu achten hat, der ausparkt. Einfach blind aus der Parklücke düsen kann also auch schnell zum Verhängnis werden.

Verkehrsrecht

Verkehrsrecht

Radfahrer müssen sich genau wie Autofahrer an die Verkehrsregeln halten. Nimmt ein Radfahrer einem Autofahrer die Vorfahrt ist das zwar ärgerlich, der Autofahrer ist aber immer angehalten, auf Radfahrer und Fußgänger Rücksicht zu nehmen und rechtzeitig zu bremsen. Hier kommt es oft zu Missverständnissen, da es immer wieder Radfahrer gibt, die fahren wie es ihnen gefällt. Das gleich gilt für Fußgänger, auch hier liegt es am Autofahrer stets wachsam zu sein. Wer beim Thema Verkehrsrecht fachlichen Beistand benötigt, ist bei der Anwaltskanzlei Rohrmann-Revilla bestens aufgehoben.

Ein Kaminofen als Heizungsersatz?

Kann ein Kaminofen eine konventionelle Heizung ersetzen? Das geht generell schon. Es ist dann nur wichtig darauf zu achten auch einen Ofen zu nutzen der genügend Heizleistung bietet. Auch eine Wärmeführung durch sämtliche Räume muss natürlich gewährleistet werden und wenn man nur die Türen offen lässt. Selbstverständlich ist es auch möglich den Kaminofen über einen Wasserkreislauf an bestehende Heizkörper anzuschließen. Dies kommt einer konventionellen Heizung dann schon sehr nahe. Auf ähnliche Weise arbeiten auch Holzvergaser Kessel, Pellet Öfen und Festbrennstoff Kessel. Ein großes Wohnzimmer kann man jedoch problemlos auch mit einem Kaminofen heizen. Zusätzlich zur Wärme, ist auch das flackern des Feuers im Kamin eine sehr angenehme Sache. Vielen Räumen, besonders rustikalen Wohnzimmern verleiht ein prasselnder Kamin zudem auch eine besondere Gemütlichkeit. Sehr empfehlenswert ist es jedoch nicht auf eine konventionelle Heizungsanlage zu verzichten. Damit kann man problemlos alle Zimmer mit Kompaktheizkörpern heizen. Für die Gemütlichkeit und zum Zuheizen ist aber ein Kaminofen sehr empfehlenswert. Gerade in größeren Wohnräumen kann mit einem solchen Kamin an sehr kalten Tagen geheizt werden. Die Heizkörper können dann in diesen Räumen ausgedreht bleiben.

Kaminofen als vollwertiger Ersatz für eine konventionelle Heizungsanlage?

Kaminofen als vollwertiger Ersatz für eine konventionelle Heizungsanlage?

Möchte man jedoch komplett auf eine konventionelle Öl oder Gasheizung verzichten und komplett auf Holz als Brennstoff umsteigen, so sollte man sich vorher gründlich informieren. Als Substitut für eine Ölheizung dient beispielsweise ein Holzvergaser Kessel. Dieser wird mit Holz befeuert, welcher Kohlendioxid Neutral verbrannt wird. Der Vorteil zum Kaminofen liegt darin, das man diese Art der Heizungsanlage problemlos mit normalen Heizkörpern bzw. einem Warmwasserkreislauf kombinieren kann. Die Wärme gelangt so in alle Räume, nicht bloß in jenen, wo der Kamin steht. Er steht also somit einer normalen Gas- oder Öl Heizung in nichts nach.

Familientreffen mit Photo-Session

Wenn man als Familie quer durch die ganze Republik verstreut ist – meine Mutter in Hamburg, mein Bruder nähe Frankfurt und ich in Schwerin, dann ist es natürlich immer ein besonderes Ereignis, wenn wir uns sehen. Und mir ist aufgefallen: Wir haben ja gar keine schönen Familienphotos mehr aus den letzten drei, vier Jahren. Na klar, so normale Schnappschüsse schon: Alltagsphotos, wo meist einer fehlt, aber manchmal auch wir drei drauf sind, oft als Selfie, ein paarmal mit Selbstauslöser oder einem netten Spaziergänger, der uns photographierte – aber keine wirklich guten Bilder. Das habe ich mir vorgenommen, für unser nächstes Treffen: Eine Session mit Photograph!

 

Meine Bildidee – cool mit Sonnenbrille

Ich möchte dabei zum einen einfach mal ein ganz traditionelles, schönes Bild von uns dreien machen und dann dazu noch ein paar amüsante Posen. Sehr inspiriert hat mich eine Aufnahme, die ich im Internet gefunden hab – eine Nahaufnahme des Gesichts und das Spiegelbild in den Gläsern der Sonnenbrille dann in Farbe. Wenn ich beispielsweise unserer Mutter meine coole Rayban Pilotenbrille aufsetze und wir zwei Söhne uns dann in den Gläsern spiegeln. Oder wie wir alle mit coolen Sonnenbrillen versetzt aufgereiht vorm Brandenburger Tor stehen. Stimmt, das hatte ich ja noch gar nicht erwähnt – die Session findet in Berlin statt!

Sonnenbrille Bild: Flickr/Chris

Sonnenbrille
Bild: Flickr/Chris

 

Anlass: 42 Kilometer!

Der Anlass dafür ist der Berlin-Marathon, den mein Bruder mitläuft. Er hat sich gestern ordentlich amüsiert, als unsere Mutter ihm fürsorglich diese überaus wichtige Checkliste für Marathon-Läufer zusandte – es ist ja nicht so, als würde er zum ersten Mal in Laufschuhen stecken! Aber es ist halt eine lieb gemeinte Geste und dass sie extra nach Berlin anreist, um ihn am Ziel zu begrüßen, freut ihn natürlich auch. Und ja, er hat sowohl Uhr als auch Stirnband, Sonnenbrille und alle weiteren aufgezählten Ausrüstungsgegenstände dabei – da braucht Mutti sich keine Sorgen zu machen. Die Photo-Session machen wir dann besser am Vortag, damit er noch fit aussieht!